Home News Persönlich Resultate Agenda Fanclub Sponsoren Galerie Links Gstebuch
 
   
   
   
   
   
 
 
Final beim 2. Weltcup verpasst
 
     
 
Beim zweiten Weltcup innerhalb 3 Tagen in Lake Placid verpasste Evelyne den Finaldurchgang. Durch das dichtgedrängte Weltcupprogramm und die für sie vielen Sprünge in den letzten Tagen war Evelyne ein wenig müde. Mit einem missglückten Full Full bei dem sie den Absprung nicht wunschgemäss erwischte und bei der Landung in den Schnee greifen musste klassierte sie sich auf dem 20. Rang.
Nun gilt es für sie in den kommenden Tagen auszuspannen um wieder neue Kraft tanken zu können für den Wettkampf vom nächsten Sonntag den 26. Januar in Fernie (CAN).

Rangliste
 

 
  zurück